Geschichte

1984

Das Unternehmen wurde 1984 gegründet. Diplom-Ingenieur Antti Ranta erwarb damals in Vaajakoski eine alte Zentralwerkstatt der Gruppe Suomen Osuuskauppojen Keskuskunta („SOK“). Dieses Unternehmen wurde die erste Tochtergesellschaft der Konepaja Antti Ranta Oy mit dem Sitz in Ylämylly in der Nähe von Joensuu.

1998

Im März 1998 zog Rannan Teollisuuskone Oy von Vaajakoski in die heutige Geschäftsstelle in Leppävesi.

1998

Am Ende desselben Jahres wurde ein Partnership-Vertrag mit dem führenden Kabelmaschinenhersteller abgeschlossen. Durch diesen Vertrag erweiterte die Gesellschaft den Montagebetrieb für Maschinen und Anlagen nach Vantaa.

Rannan Teollisuuskone ist als zuverlässiger Hersteller und Zulieferer für industrielle Anlagen bekannt. Durch uns hergestellte Anlagen sind bereits in alle Kontinente geliefert worden.

2013

Im Sommer 2013 erwarb Rannan Teollisuuskone Oy die Geschäftstätigkeit von Milston Oy. Das Marketing, der Verkauf sowie die Produktentwicklung und Fertigung des Milston Gülle-Separators wurden auf Rannan Teollisuuskone übertragen.